Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Loader
Ov60189 wp erweiterte intelligenz reduziert sicherheitslu cken...
Anbieter: IBM Deutschland GmbH
Format: Whitepaper
Größe: 118 KB
Sprache: Deutsch
Datum: 13.09.2017

Erweiterte Intelligenz reduziert Sicherheitslücken bei mobilen und anderen Endgeräten

Da sich Sicherheitsbedrohungen ständig weiterentwickeln und Compliance-Anforderungen zunehmen, ist es sinnvoll, dass auch die Tools weiterentwickelt werden, die Unternehmen für den Schutz und das Management mobiler und sonstiger Endgeräte einsetzen. Innerhalb weniger Jahre haben wir den Übergang vom Mobile Device Management zum Endpoint Mobility Management und dann zum Unified Endpoint Management (UEM) erlebt. Letzteres bietet ein höheres Maß an Managementfunktionalität und sehr viel effektivere Sicherheitsfunktionen.

Zu den wichtigsten Fortschritten im Bereich UEM gehört die Integration von erweiterter Intelligenz und kognitiver Technologie, die IBM mit IBM MaaS360 mit WatsonTM verwirklicht hat. Die Verbindung von MaaS360 mit Watson verändert vieles. Erstens reduziert sie die Anzahl und den Umfang manueller Aufgaben und Details im Zusammenhang mit Mobilgeräten, auf die Systemmanager und Administratoren Zeit verwenden, indem sie wichtige Informationen und Alerts erfasst und direkt auf der MaaS360-Konsole bereitstellt. Zweitens erlaubt sie schnellere Änderungen an Sicherheitsrichtlinien und -regeln. Drittens ermöglicht die Nutzung kognitiver Technologie die weitere Verfeinerung von Richtlinien und Standards, sodass sie besser zu den speziellen Anforderungen des Unternehmens passen als allgemeinere Regeln.

Dieses Whitepaper geht auf diese und weitere Vorteile ein, die erweiterte Intelligenz und kognitive Technologien bieten.

Kostenloser Download
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie den Download Button. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Download-Link.

Ich habe die rechtlichen Hinweise gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten durch die B2B Media Group und die mit ihr verbundenen Partner, wie unten beschrieben, ein. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich per E-Mail über die folgende Adresse widerrufen: datenschutz@b2bmg.de (Betreff: IBM Deutschland GmbH )

Downloadbedingungen lesen:

Stand: 01.03.2016

Anbieter

  • B2B Media Group GmbH, Bahnhofstraße 5, 91245 Simmelsdorf (B2B MG)
  • B2B Media Group EMEA GmbH, Bahnhofstraße 5, 91245 Simmelsdorf (B2B MG)

Partner

  • IBM Deutschland GmbH
PlusHinweise zum Download in Kurzform
  • Der Download und die Nutzung des Dokuments sind für mich kostenfrei. (Kein Abonnement oder ähnliches!)
  • Die Dokumente sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von mir nicht reproduziert oder veröffentlicht werden.
  • Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter und dem Urheber sind ausgeschlossen.
  • Bei Verlinkung auf fremde Webseiten distanzieren sich Urheber und Anbieter ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden und übernehmen hierfür keine Haftung.
  • B2B Media Group und der jeweilige Partner dürfen meine Kontaktdaten für den Zweck des B2B-Marketings (via E-Mail, Telefon, Display und postalisch) bis zu einem Widerruf nutzen.
  • Ich habe jederzeit die Möglichkeit, meine Einwilligung zur Nutzung meiner Kontaktdaten mit Wirkung für die Zukunft ohne Kosten zu widerrufen.
  • Meine Aktivitäten auf dieser Webseite werden zu statistischen Zwecken ermittelt und anonymisiert und pseudonymisiert gespeichert.

» Ausführliche rechtliche Hinweise zum Download lesen




Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder